Pre-Boot Authentication

Pre-Boot Authentication sorgt dafür, dass die Anmeldung bei Windows und damit verbundene Verschlüsselungen, wie z. B. die Festplattenverschlüsselung, durch den Umbau der Festplatten, dem Starten von USB/CD oder dem Austausch des Betriebssystems nicht manipuliert oder umgangen werden können. Die Anmeldung an das entsprechende Endgerät findet dabei unmittelbar nach dem BIOS-Ladeprozess, jedoch vor dem Start des Betriebssystems, statt. Dabei werden neben Passwörtern auch sehr viele Smart-Cards als Anmeldesicherheit unterstützt. Enterprise-Features wie Help-Desk, Selbstinitialisierung und vieles mehr stehen ebenfalls zur Verfügung. Die Anmeldemasken können an jeweilige Kunden angepasst werden.