Kann die EgoSecure Datenbank umgezogen werden?

Ja, dazu muss der SQL Serverdienst gestoppt werden, sodass anschließend die .mdf und .ldf Dateien der EgoSecure Datenbank aus dem SQL ‚data‘ Verzeichnis kopiert werden können. Anschließend werden diese Dateien im File-System des neuen SQL Servers abgelegt und dem neuen Datenbankserver über SQL Management Studio Konsole angefügt. Nachträglich müssen die Datenbankeinstellungen im EgoSecure AdminTool aktualisiert werden, dass der neue Server gefunden werden kann.