Die Rechte am Client weichen von den definierten Rechten in der Konsole ab, oder lassen sich nicht ändern?

Geprüft werden kann, ob:

–          die SID, welche über den Agent einsehbar ist, mit der aus der Konsole übereinstimmt

–          der Client Online ist bzw. keine Rechte für das Szenario „Offline“ vergeben wurden

–          die Benutzer oder Rechnerrechte gelten

–          die erforderlichen Ports für die Kommunikation freigegeben worden sind (Standard: 6005 TCP & 6006 TCP)