Connection Access Control

Datenübertragungen sind heutzutage, neben den offiziellen Wegen über das Unternehmensnetzwerk, über viele Wege möglich – Bluetooth, WiFi, Modem, um nur die gängigsten zu nennen. Ein Unternehmen sollte jedoch kontrollieren, über welche Wege Daten das Unternehmen verlassen. Connection Access Control kontrolliert, welcher Mitarbeiter Zugang zu welchen Datenübertragungsgeräten hat.