Application Control

Application Control kontrolliert, welcher Benutzer welche Programme starten kann. Dadurch wird z. B. vermieden, dass Spiele oder unlizenzierte Softwareprodukte genutzt werden können, was Haftungsrisiken und wirtschaftliche Schäden verursacht. Viele Viren können ebenfalls geblockt werden, sogar meist schneller als Antiviren-Lösungen sie erkennen können.