Executives

SergejSergej Schlotthauer (CEO)

Sergej Schlotthauer gründete 2007 das Unternehmen EgoSecure, das seinerzeit noch unter CynapsPro firmierte. Er war vom ersten Tag an für den Aufbau und die Entwicklung des Produktportfolios verantwortlich und baute es mit der Entwicklungsmannschaft zum heutigen innovativen Lösungskonzept aus. Um weiterhin die Stellung von EgoSecure als Innovationsführer in der Datensicherheit sicherstellen zu können, verantwortet Sergej Schlotthauer neben seiner Tätigkeit als CEO auch weiterhin die Produktentwicklung.

 

Oliver Bendig (CEO)

Als CEO von Matrix42 und EgoSecure treiben mich Innovationen, die Szenarien wie diese ermöglichen, naturgemäß besonders an. Schließlich verstehen wir uns bei Matrix42 mit unseren Workspace Management-Technologien als Wegbereiter für den digitalen Wandel am Arbeitsplatz – und das bereits seit 25 Jahren.

 

 

Thomas Geiger (CEO)

Seit über 20 Jahren arbeite ich im Finanzwesen, davon viele Jahre in der Softwarebranche. Als CFO leite ich die Finanzgeschäfte und Finanzstrategie bei Matrix42. Die Entwicklung eines so spannenden und erfolgreichen Wachstumsunternehmens mitgestalten zu dürfen, ist hochinteressant.