Executives

SergejSergej Schlotthauer (CEO)

Sergej Schlotthauer gründete 2007 das Unternehmen EgoSecure, das seinerzeit noch unter CynapsPro firmierte. Er war vom ersten Tag an für den Aufbau und die Entwicklung des Produktportfolios verantwortlich und baute es mit der Entwicklungsmannschaft zum heutigen innovativen Lösungskonzept aus. Um weiterhin die Stellung von EgoSecure als Innovationsführer in der Datensicherheit sicherstellen zu können, verantwortet Sergej Schlotthauer neben seiner Tätigkeit als CEO auch weiterhin die Produktentwicklung.

 

Thomas Schmidt (Director of Sales)

Mit seiner mehr als 20-jährigen Vertriebserfahrung im IT Umfeld kennt Thomas Schmidt die Anforderungen im Markt. Seit 2013 ist Thomas Mitglied des EgoSecure Teams und unterstützt aktiv die Entwicklung der EgoSecure Lösungen. In seiner Position als Vertriebsleiter verantwortet er den weiteren Marktaufbau und Ausbau zum Marktführer.

 

Daniel Döring - EgoSecure - Director of Strategic Alliances and Professional ServicesDaniel Döring (Director of Professional Services & Strategic Alliances)

Daniel Döring ist bereits seit 2007 Mitglied des EgoSecure-Teams und hat somit die Entwicklung des Produktportfolios von Anfang an mit begleitet. Als Director of Professional Services leitet er den Bereich des Consulting und PreSales. Mit seiner Abteilung unterstützt er internationale Kunden und Partner bei der Umsetzung und Durchführung komplexer IT-Security Projekte. In seiner Rolle als Director of Strategic Alliances verantwortet Daniel Döring den Auf- und Ausbau von Kooperationen mit etablierten Herstellern aus der IT Branche.

SaschaSascha Deger (Director of Product Engineering & Support)

Sascha Deger ist seit 2008 Mitglied des EgoSecure Teams und kennt die Entwicklung des EgoSecure Produktportfolios fast von Anfang an. Als Director of Support & Quality Management leitet er den Support und stellt mit seinem Team sicher, dass die Anforderungen in Bezug auf Produkt- und Prozessqualität erfüllt und gehalten werden, sowie neue Qualitätsstandards gesetzt werden können. Er ist darüber hinaus zertifizierter QMB und eine wichtige Schnittstelle zur Entwicklung, um die kunden- und marktnahe Weiterentwicklung zu gewährleisten.

 

Board of Directors