Neue Webinare mit TAP.DE: Baseline Security mit EgoSecure

Tatsächlich ist der Mensch, mit seiner Neugier oder Gutgläubigkeit, der größte Risikofaktor und die entscheidende Schwachstelle in der Sicherheitskette jeder Organisation. Ihnen als IT fällt die Aufgabe zu, mit geeigneten Tools Maßnahmen gegen Malware und Datenabflüsse zu ergreifen – und zwar ohne Beeinträchtigung auf die täglichen Arbeitsabläufe. Auch im Zuge der DSGVO müssen Datenzugänge und Schnittstellen gesichert werden. Die deutsche Lösung EgoSecure Data Protection bietet seit 2005 zuverlässige Lösungen zur Device- und Applikationskontrolle. Ebenso werden Verschlüsselungs-Szenarien von der Festplatte bis hin zum USB-Stick seit Jahren von namhaften Kunden eingesetzt. Eine betriebsrats-konforme Audit-Funktion (4- oder 6-Augen-Prinzip) dokumentiert Datenbewegungen (IT-Compliance). Die Datenschutz-Situation generell und fehlende Schutzbedarfe in Ihrem Hause kann EgoSecure Data Protection ebenso darstellen. Eine absolute Neuheit ist das Modul „IntellAct“, das bei bestimmten Bedrohungsfällen und bei Anomalien vorher definierte Schutzmaßnahmen automatisch auslöst und somit das Security-Risiko enorm minimiert.
EgoSecure Data Protection ist modular aufgebaut und kann entsprechend Ihres Bedarfs beschafft werden. Alle Module befinden sich in einer übersichtlichen Konsole, sodass Updates und Lösungserweiterungen ohne Schwierigkeiten umgesetzt werden können.

Wie Sie Ihre Schnittstellen und Datenzugänge schützen können, erfahren Sie in unserem Baseline Security Webinar.

Termine und Anmeldung erfolgen über die Homepage der TAP.DE