KSM Castings Group

Die erste wirkliche „Begegnung“ mit Egon fand im Rahmen der CeBIT 2016 statt.
Wir hatten im Vorfeld schon das eine oder andere Mal telefonischen Kontakt mit dem Vertrieb der Fa. EgoSecure. Im Rahmen dieser Gespräche wurden auch schon diverse Sicherheitsthemen besprochen.
Nachdem wir EgoSecure Live erleben durften, fiel uns die Entscheidung für das Produkt nicht mehr schwer. Besonders überzeugt hat uns die Integrationsmöglichkeit in die vorhandene Domänenstruktur und die Möglichkeit, die Software über „Gruppenzugehörigkeiten“ auszurollen.
Das wirklich entscheidende Argument für EgoSecure war jedoch eine „Locky“-Attacke die uns im vergangenen Jahr traf. Uns war sofort klar, dass wir den Angriff nicht hätten verhindern können aber vor den Auswirkungen des Krypto -Trojaners geschützt gewesen wären.
Die Schwerpunkte beim Einsatz der Software liegen daher in den Bereichen „Control“ und „Application Control“ sowie im Bereich der Verschlüsselungsmöglichkeit.
Gerade als Lieferant und Entwicklungspartner im Automotive Sektor muss ein Unternehmen ein hohes Sicherheitslevel etablieren.
Der Transport von Konstruktionsdaten von A nach B ggf. auf dem eigenen Notebook oder gar via USB Stick stellt ein erhebliches Risiko dar. Für dieses Szenario bietet EgoSecure durch die einfach zu beherrschenden Verschlüsselungsmöglichkeiten bzw. durch die Einschränkungen bei externen USB-Geräten ein sehr gutes Sicherheitsniveau.
Wir haben, unter anderem für diesen Zweck, USB-Sticks mit einer für unser Unternehmen ausgelegten Seriennummer bestellt und alle andern Sticks verboten.
Ein weiterer wichtiger Aspekt für die Einführung von EgoSecure Data Protection ist die Möglichkeit, eine umfassende Kontrolle über die eingesetzte Software bei unseren Client-Systemen zu haben. Im Laufe der Jahre wurden User aus verschiedenen Gründen mit lokalen Adminrechten ausgestattet. Dies führte dazu, dass nicht autorisierte Software im Unternehmen eingesetzt wurde. Mit „Application Control“ werden wir dieses Thema wieder in den Griff bekommen.
Derzeit befindet sich EgoSecure noch in der Rollout Phase. Aber schon jetzt zeichnet sich ab, dass wir die richtige Entscheidung getroffen haben!