Webinar “Bürgerdatenschutz für kommunale Verwaltungen” am 24.04.2017

Zusammen mit unserem Partner TAP veranstalten wir 2017 verschiedene Webinare. Gerne lassen wir Ihnen hierzu weitere Informationen zukommen.

Kommunale Verwaltungen tragen die Verantwortung für die Daten, die ihnen von den Bürgern anvertraut wurden. Die Datenschutzbeauftragten der Länder setzen beim Bürgerdatenschutz auf den “gut informierten Bürger”, der bewusst entscheiden kann, welchen Anspruch er an den Schutz seiner Daten stellt. Somit stehen alle kommunalen Verwaltungen in der Pflicht, denn ein nachweislich hohes Datenschutzniveau erhöht auch das Bürgervertrauen.

Weitere Informationen zu EgoSecure Citizen Data finden Sie hier.

Das Webinar findet von 13:30 Uhr – 14:30 Uhr statt.

Bei Fragen und Anmeldungswünschen wenden Sie sich bitte an Frau Cornelia Strobel (cornelia.strobel@egosecure.com)