Makro Factory: Vortrags-Nachmittag am 14.09.2016

Am 14.09.2016 freuen wir uns auf Ihre Teilnahme an unserem Vortrags-Nachmittag im Tagungszentrum KunstWerk in Karlsruhe (Amalienbadstrasse 41/ Bau 52, 76227 Karlsruhe). Vortragsthemen werden sein:

„Blinde Security – Würden Sie 58.000 Medikamente schlucken, nur weil mehr als 16.000 Krankheiten bekannt sind?“

IT Security wird meistens blind angewendet – man weiß nicht, ob und welche Bedrohungen akut sind, welche fast gar nicht oder nur theoretisch existieren. Man lässt sich aber meistens gegen alles schützen oder nur gegen 2-3 Risiken, die vielleicht gar nicht zutreffend sind. Entscheidend ist dabei oft nicht die Sachlage, sondern die Fähigkeit des Verkäufers, genug Angst einzujagen. Das muss aber nicht sein! Schutz muss immer auf Fakten basieren und nur mit diesen Fakten kann auch ein optimaler Schutz realisiert werden.

“Locky, BadUSB, Datenverlust & Co. – Wie minimiere ich solche neuen Risiken?”

In Zeiten von Ransomeware, BadUSB Geräten und Verlust sensibler Daten ist der Bedarf an IT Security extrem hoch. Doch wie schützen Sie sich gegen diese Bedrohungen, ohne den Betrieb Ihrer IT-Infrastruktur zu gefährden? EgoSecure zeigt Ihnen einfache, aber effiziente Wege einen mehrschichtigen Schutz aufzubauen, welcher direkt aus Erkenntnissen Ihrer Datenflüsse ermittelt wird.

Sichern Sie sich jetzt noch die letzten Plätze! Anmeldungen und weitere Informationen erhalten Sie von Frau Jenny Fritz: jenny.fritz@egos