EgoSecure Newsletter Februar 2014 – CeBIT Ausgabe

ENDLICH IST CEBIT . . .

. . . müsste doch eigentlich jeder sagen, der für die IT-Sicherheit in einem Unternehmen oder einer Behörde zuständig ist. Kaum ein Jahr hat mehr Gründe geliefert, um sich kritisch mit der Sicherheit der Daten auseinander zu setzen, als 2013. 

Wie in jedem Jahr werden die Hersteller von IT-Sicherheitslösungen wieder in der Halle 12 versammelt sein und wir sind natürlich auch dabei.

EGOSECURE AUF DER CEBIT

Wir freuen uns, Sie auf unserem Stand C39 in der Halle 12 begrüßen zu können. Erfahren Sie bei uns, wie Unternehmen ihre Daten zuverlässig schützen können und in weniger als einem Jahr einen realen Return on Investment für die Anschaffungskosten von EgoSecure Endpoint erreichen.

Nach der Übernahme des Full-Disk Encryption Business von Secude haben wir zwischenzeitlich die Lösung in unser Produktportfolio integriert. Außerdem stellen wir mit E-Mail Encryption ein weiteres neues Modul vor.

Erfahren Sie hier mehr zum EgoSecure Messeauftritt. 

Unsere Partner am Stand sind:

  • 8soft GmbH
  • Raber&Märcker – Competence Center IT-Security
  • IT-Services GmbH
  • Softwarehaus 4 you GmbH

Wir haben es geschafft. Die Leser des Sicherheitsportals “Security-Insider” haben EgoSecure Endpoint 5.4 zum Produkt des Jahres 2013 gewählt.EGOSECURE ENDPOINT IST PRODUKT DES JAHRES 2013

Herzlichen Dank an alle, die uns bei der Wahl unterstützt haben.

Produkt des Jahres 2013 - Security Insider

 

NEUE ENDPOINT-BROSCHÜRE

Zur CeBIT wird es eine neue Endpoint-Broschüre geben, die viele neue Ansichten des IT-Sicherheitsmarktes enthält und ausführlich unseren SAFE&SAVE Ansatz erläutert. 

Als Newsletter-Empfänger erhalten Sie schon heute ein .pdf Exemplar:

Neue Imagebroschüre

 . . . WUSSTEN SIE SCHON, . . .

. . . dass eine E-Mail Verschlüsselung ein zwingender Bestandteil eines Datenschutzkonzeptes sein muss, wenn Unternehmen Bewerbungen per E-Mail erhalten wollen? Das Bundesdatenschutzgesetz schreibt vor, dass personenbezogene Daten von natürlichen Personen nur verschlüsselt übertragen werden dürfen – Bewerberdaten gehören in diese Kategorie. Ein Bewerber kann erwarten, dass ein Unternehmen die Möglichkeit der E-Mail Verschlüsselung zur Verfügung stellen kann.

ENDPOINT MIT EGON

Am 10.03. gehe ich wieder auf Reisen – mein Weg führt mich nach Hannover auf die CeBIT. 

Warum besuchen Sie mich denn nicht mal dort? Ich habe mir extra für Sie besondere Cocktail-Kreationen einfallen lassen. Die müssen Sie einfach mal probieren – ich lade Sie herzlich dazu ein. Achja, und nebenbei erfahren Sie auch noch etwas über die umfassendste Endpoint-Security Lösung, die sich nach weniger als einem Jahr amortisiert.

Herzliche Grüße

Ihr Egon